Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern Zwischen den Wassern

← Lichtinstallation

September 2017 Altes Klärwerk Frankfurt

Zwischen den Wassern

Im Rahmen der Reihe Industrietempel im Klärwerk verwandelte Raimund Becker zusammen mit der studierten Künstlerin Nina Nielebock das alte Klärwerk in Frankfurt am Main (Niederrad) zu einem erlebbaren Gesamtkunstwerk, das erst durch die geschickte Kombination von Licht & Projektionen, Videokunst, Zeichnungen und Installation seine allumfassende mystische Faszination entwickelte.

Zur Installation bestehend aus Zeichnungen und Videoinstallation und der Illumination mit bunten, reflektierenden Fischobjekten gab es außerdem noch eine Livedarbietung:

Sharida Careen Verena-Barczewski-Becker bediente einen Röhrengong und eine Rahmentrommel und sprach den ersten Abschnitt der Schöpfungsgeschichte in althebräisch. Zusammen mit Geräuschen von Waldvögeln und Walgesängen, die dreidimensional im Raum um die Klärbecken wiedergegeben wurden, ergab sich so eine besinnliche Atmosphäre.



Fotos: Gabriel Saadi Becker